Wichtiger Hinweis!

Es tut uns von ganzem Herzen leid, aber durch die Baumaßnahmen für die Deicherhöhung ist es leider zur Zeit nicht möglich, die sonst vorhandene Deichrampe für unsere Gäste, die gehbehindert oder auf einen Rollstuhl angewiesen sind, zu nutzen.

Wir versichern Ihnen, dass wir alles uns Mögliche tun, damit der Zugang zu unseren Räumen auch für Sie so bald wie möglich wieder frei ist.

Neues Titelbild

Engagement:

Wir engagieren uns mit verschiedenen kleinen und großen Aktivitäten und Veranstaltungen  für die Tschernobyl- Kinderhilfe  auf Nordstrand.

Die  Nordstrander Außenstelle des Vereines Tschernobyl-Hilfe Schleswig-Flensburg e.V. gibt es seit 1995, sie wird geleitet von Frau  Anneline Kleeberg. Die Kinder kommen aus Kulinkowetschi/ Weißrussland nahe der Sperrzone hierher nach  Nordstrand in Gastfamilien, um ihr Immunsystem durch den  Aufenthalt an unserer Nordsee etwas zu stärken. Zur Zeit sind es 10  Kinder, die auf Nordstrand in Gastfamilien aufgenommen werden.

Im Sommer 2012 haben wir unter anderem zusammen mit vielen netten Unterstützern  im Halligblick ein Benefizkonzert zu Gunsten des Vereines veranstaltet. Dadurch konnten wir Frau  Anneline Kleeberg einen großen Scheck überreichen. Mehr über diese schöne Veranstaltung erfahren Sie  hier.

Wir haben jeden Tag, außer Mittwoch geöffnet.
Warme Küche jeweils mittags und abends bis 21:00 Uhr.
Näheres erfragen Sie bitte telefonisc
h

04842-8607

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Udo Rahn

Außerdem gehen von jeder verkauften Halligblick-CD 2,- Euro direkt an die Nordstrander Außenstelle des Vereines.

Der Reinerlös aus dem Verkauf der Bücher über Bertha, das berühmte Deichschaf  aus  Nordfriesland, fließt ebenfalls in die Kasse des Vereines.